GDI - Sternstunde Philosophie (icon)

In diesem explain-it animade icon der etwas anderen Art erklären wir für unseren Kunden GDI, wie Fake-News entstehen.

GDI Gottlieb Duttweiler Institute
  • Externe Kommunikation
  • Medien
  • Politik

Kunden-Case: Weshalb das GDI auf Erklärvideos setzt

Sie möchten mehr über unsere Projekte mit dem GDI erfahren? Alessandro D’Elia, Director Strategic Development bei GDI, erzählt uns im Interview, warum sich das GDI für Erklärvideos von explain-it entschieden hat, wie sie die Videos einsetzen und welche Erfahrungen sie gemacht haben.

Zum Kunden-Case

Sprechtext des Erklärfilms

Die Erde ist eine Scheibe. Hillary Clinton ein Reptilienmensch. Mit Chemtrails kontrollieren die unsere Gedanken. Wer? Na, die! Glauben Sie mir, das ist die Wahrheit. Oder können Sie das Gegenteil beweisen? Ja, das mit der Wahrheit ist so eine Sache – heute wie früher. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass im Laufe der Zeit immer neue Instanzen die Wahrheit für sich beanspruchten. Dieses Modell funktionierte bis in die Moderne, hatte aber in der fragmentierten Gesellschaft der letzten Dekaden zunehmend schlechte Karten: Wahrheit gab es allenfalls noch bruchstückhaft, reduziert auf individuelle Perspektiven und pluralistische Weltanschauungen. Unter diesen Umständen noch an die grossen Narrative glauben? Das war nur etwas für Naivlinge. Aber was, wenn der Wahrheits-Pluralismus überhandnimmt und jeder seine Weltsicht als Wahrheit verbreiten kann? Die Digitalisierung macht’s möglich – und festigt damit haltlose Theorien und fanatische Gesinnungen. Täglich werden wir von vermeintlichen Fakten überflutet. Gleichzeitig werden Zusammenhänge komplexer – Kausalitäten sind oft nur mit hohem Recherche-Aufwand nachvollziehbar. Alle Informationen filtern und prüfen? Unmöglich! In dieser Situation sehnen wir uns wieder nach der Wahrheit: Denn sie kann uns Orientierung geben zwischen Fake-News und Fanatismus. Aber auf welche Wahrheit können wir uns heute verlassen? Gibt es überhaupt noch glaubwürdige Instanzen? Und wer kann eine solche Instanz sein? Haben die am Ende doch recht mit ihren Chemtrails? Werden unsere Gedanken kontrolliert? Irgendwie sehen die Wolken heute tatsächlich komisch aus. Das müssen Sie doch auch sehen!